Marc Gebauer: Der Uhrenkönig von Instagram

„Hello everyone, this is Marc again…“, wer auch nur ein minimales Interesse an Uhren hat und auf Instagram oder YouTube unterwegs ist, der hat diesen Satz mit seiner inneren Stimme sicherlich gleich in der typischen Art von Marc Gebauer nachgesprochen.

Dieser Artikel gibt einen kurzen Einblick in das Leben des wohl populärsten Uhrenhändlers der letzten Jahre: Marc Gebauer, der die Filiale von Cologne Watch in Düsseldorf leitet und durch Kooperationen mit zahlreichen Rappern, Influencern und YouTubern enorme Popularität erlangt hat.

Marc Gebauer - Biografie im Schnelldurchlauf

Bevor wir zu dem heutigen Schaffen von Marc Gebauer mit Anzug, Einstecktuch* und dazu abgestimmten Parfum (sein Lieblingsduft: Sospiro Accento*) kommen, wie wir ihn alle von YouTube & Co kennen, beginnen wir ganz von vorne, nämlich im Jahr 1988 als Marc Gebauer das Licht der Welt erblickte. Das beantwortet zugleich auch die oft gestellte Frage nach dem Alter von Marc Gebauer, der nach Adam Riese demzufolge 32 Jahre alt ist (Stand 2020). Nach bestandenem Fachabitur und einer Ausbildung als informationstechnischer Assistent, absolvierte er anschließend ein Studium im Bereich Medienkommunikation und Journalismus.

Seine Liebe zur Kamera und zur Medienwelt zeigte sich bereits früh, denn anstatt Regale im Supermarkt einzuräumen, verdingte er sich im Nebenjob als Co-Moderator bei Turtle Entertainment in dem er Counter Strike Partien begleitete. Natürlich war seine wortgewandte Art und seine sympathische Ausstrahlung vor der Kamera wichtig um diesen Job zu bekommen, aber ganz wesentlich hat sicherlich auch dazu beigetragen, dass Marc Gebauer selber ein sehr talentierter Counter Strike Spieler war, der dank seines Talents an der Maus Sponsoring-Verträge und Preisgelder mit seinem Hobby verdient hat.

Zu einer Rolex Submariner (Günstige Alternative von Invicta) * die er heute sein eigen nennt, hat es in diesem Stadium wahrscheinlich noch nicht gereicht. Aber sein Auskommen dürfte bereits zu dieser Zeit durchaus beachtenswert gewesen sein – und das mit einer Tätigkeit die Andere als Hobby bezeichnen wohlgemerkt.

Beruflicher Werdegang von Marc Gebauer

Nach dem abgeschlossenem Studium erfolgt der Berufseinstieg anschließend bei dem gehobenen Herrenausstatter Sobs in Köln. Diese Station trug sicherlich dazu bei, die Vorliebe von Marc Gebauer für die schönen Dinge des Lebens weiter zu nähren. Hier kümmerte er sich in erster Linie um den Auf- und Ausbau des Bereich E-Commerce . Seine Leidenschaft für Uhren machte sich schon früh bemerkbar und er war, damals noch als Kunde, regelmäßiger Gast in der Kölner Filiale des Cologne Watch Center. 

Leseempfehlung

So verwundert es auch nicht weiter, dass er seinen ersten Bonus, den er bei dem Herrenausstatter verdient hat, zum Kauf einer Uhr einsetzte, einer Jaeger-LeCoultre Reverso* . Dieses Modell ist in der Welt von YouTube und Instagram sicherlich nicht mehr ganz oben in der Popularitätenrangliste, aber es gibt meiner Einschätzung nach einen guten Einblick in den Stil von Marc Gebauer. Die Reverso ist ein sehr elegantes, klassisches Modell, welches insbesondere zum Anzug hervorragend passt. Die Reverso* ist eine sogenannte Wendeuhr, Reverso bedeutet im lateinischen „ich drehe mich“ und wurde ursprünglich für Polospieler konzipiert. Ein Sport zu dem Marc Gebauer im übrigen durch seinen Vater, einem passionierten Polospieler, eine besondere Verbindung hat.

Der Beginn bei Cologne Watch Center

Nachdem Marc Gebauer als Privatperson bereits häufig Kontakt mit dem Uhrenhändler Cologne Watch Center hatte, erfolgte im Jahr 2016 schließlich auch der berufliche Wechsel und somit der erste Schritt zum Aufbau der Filiale in Düsseldorf. Hierbei muss man wissen, das Cologne Watch Center kein offizieller Konzessionär ist, sondern zu den sogenannten Graumarkthändlern zählt. Das bedeutet, dass keine offizielle Zusammenarbeit mit einem oder mehreren Herstellern besteht, sondern Uhren über diverse Quellen an- und anschließend wieder verkauft werden.

Modelle wie diese GMT Master II von Rolex können sowohl über Konzessionäre als auch über Grauhändler bezogen werden

Frontansicht Rolex GMT Master II
Quelle: Photo by amh1988 on Pixabay

Dieser Status als Graumarkthändler ist sicherlich auch Grundlage für die enorme Popularität, beziehungsweise der erfolgreichen Markenbildung, die Marc Gebauer und das Team von Cologne Watch betreiben. Denn wer schon einmal die steife Atmosphäre bei einem offiziellen Konzessionär erlebt hat, dem ist natürlich bewusst, dass ein gemeinsames Video mit Musikern wie Pietro Lombardi oder Sido hier undenkbar wäre, da Marken wie Rolex sich hiervon sicherlich distanzieren würden, da es nicht zum Markenimage passt.

Aus meiner Sicht sollte hier aber ein Umdenken in der Uhrenbranche stattfinden, den gerade die Nahbarkeit erschließt an dieser Stelle ganz neue Zielgruppen. Und es wäre sicherlich interessant zu wissen, wie viele neue Käufer Marc Gebauer, beziehungsweise der Fashion-YouTuber Justin, der Marke Rolex mit dem Iced Out/„sieht man das“-Trend beschert haben. Wie relevant die Marke Rolex bei Jugendlichen ist, zeigt sich nicht zuletzt in der Popularität der günstigen Alternativen, die auf Amazon*zu finden sind.

Leseempfehlung

Ausgezeichneter Service bei Cologne Watch Center

Neben seiner Bekanntheit und der sympathischen Art soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben, dass Marc Gebauer und das Team von Cologne Watch Center echte Experten sind, wenn es um das Thema Uhren geht und einen erstklassigen Service bieten. So verfügen sie über eine vollausgestattete Werkstatt, in der sie nahezu jedes Modell reparieren und warten können. Alle Uhren die sie verkaufen haben ein 14-tägiges Rückgaberecht und dank der eigenen Werkstatt geben sie auch eine 1-jährige Garantie auf die Zeitmesser.

Zudem sind sie auch bekannt dafür Uhren wieder in Zahlung zu nehmen um den, im Regelfall nächstgrößeren, Uhrenwunsch zu erfüllen. Die Beratungsqualität ist darüber hinaus natürlich essentiell und man hat den Eindruck, dass hier auch mal auf einen Abschluss verzichtet wird, wenn die Uhr nicht zum Träger passt oder der Kauf finanziell keine smarte Entscheidung ist.

Der Kosmos von Marc Gebauer

Wenn man den Instagram Account mit über 150.000 Follower von Marc Gebauer anschaut, der mehrmals täglich mit Stories und Posts bespielt wird, fällt natürlich sofort ins Auge, dass der charismatische Düsseldorfer eine Vorliebe für die schönen Dinge des Lebens hat. Ganz augenscheinlich wird dies bei seinen täglichen Outfit of the Day-Posts. Grundlage ist hier stets ein Anzug der mit passendem Hemd, Gürtel, Einstecktuch, Parfum und natürlich einer Uhr kombiniert wird. Marc Gebauer ist bekennender Anzugträger und selbst in seiner Zeit als Gaming Co-Kommentator hob er sich damit Outfit-technisch schon deutlich von seinem Umfeld ab. In seinem begehbaren Kleiderschrank in seiner Wohnung befinden sich zwar nach eigener Aussage weniger als 50 Anzüge, beim Scrollen durch sein Instagram-Feed liegt die Vermutung aber nahe, dass diese Marke nur sehr knapp unterschritten wird.

Seine Lieblings-Anzugmarke dürfte wohl Orazio Luciano aus Neapel sein, ein Maßschneider von körperbetont geschnittenen Anzügen, der nur die feinsten Stoffe in Handarbeit verarbeitet. Die Preisklasse kann getrost als sehr gehoben umschrieben werden, allerdings kann man solche Anzüge natürlich auch ein Leben lang tragen, vorausgesetzt man hält die entsprechende Figur.

Leseempfehlung

Eine weitere Leidenschaft von Marc Gebauer sind Parfüms und auch hier wandelt er abseits der ausgetretenen Pfade und bringt seine Follower mit Marken abseits von Hermès, Tom Ford & Co in Kontakt. Sein Lieblingsduft ist Sospiro Accento der mit seinen holzig, orientalischen Noten perfekt die weltläufige Art von Marc Gebauer verkörpert. Neben dem gerade erwähnten Xerjoff-Duft ist das Parfumregal von Marc Gebauer mit Marken wie Tiziana Terenzi oder Roberto Ugolini bestückt.

Auch bei seinem fahrbaren Untersatz weiß Marc Gebauer natürlich durch seine gewohnte Stilsicherheit zu überzeugen und hat neben einem Golf VI einen weißen Porsche Turbo in seinem Fuhrpark. Vorbild für dieses Auto ist ein ebenfalls weißer Porsche Targa, Baujahr 1988 den der Vater von Marc Gebauer sein eigen nannte, diesen aber seinem Junior nur zu ausgewählten Anlässen zur Verfügung stellte.

Glauben und Frau von Marc Gebauer

Marc Gebauer ist bekennender Moslem und sagt selbst, dass ihm dieser Glauben geholfen hat einen Sinn in seinem Leben zu finden und dass sich sein Leben kontinuierlich positiv entwickelt hat mit dem Zugehen auf die Religion. Zum ersten Mal richtig in Kontakt mit dem Islam kam er wohl zu Anfang seiner Karriere bei Cologne Watch Center, als er einen Teil des restlichen Teams einfach zum Freitagsgebet begleitete.

Der Koran spielt heute eine sehr wichtige Rolle in seinem Leben und so ist es nur logisch, dass er kategorisch auf den Konsum von Alkohol verzichtet und privat keinen Goldschmuck trägt. Das bedeutet natürlich nicht, dass sich nie eine Golduhr an seinem Handgelenk befindet, denn als Uhrenverkäufer muss er natürlich alle Arten von Uhren verkaufen und hier gehören die Modelle in dem Edelmetall nun einmal zu den beliebtesten Varianten.

Privat ist er mit seiner Frau Victoria glücklich, die russische Wurzeln hat und bei dem Modehaus Breuning tätig ist. Genauso wie ihr Ehemann macht sie in den Videos einen sehr freundlichen und höflichen Eindruck.

Zusammenarbeit mit Youtubern

Seine Popularität hat Marc Gebauer in den letzten Jahren insbesondere durch die Zusammenarbeit mit diversen Musikern, Influencern und YouTubern ausgebaut. Diese haben selbst natürlich eine enorme Reichweite mit ihren Kanälen und konnten so neue Zielgruppen für Marc Gebauer erschließen und sich von dem Uhrenvirus infizieren lassen. Zu seinen Stammgästen in den Videos, die er über seinen privaten YouTube Kanal verbreitet sowie über den Kanal von Cologne Watch Center, zählen sicherlich Nico aka Inscope21 und Tim Gabel die beide selber ein ausgeprägtes Faible für Uhren haben und mittlerweile auch einige beachtenswerte Modelle ihr eigen nennen können.

Zählen zu den Stammgästen bei Marc Gebauer: Nico aka Inscope21 und Tim Gabel

Einen regelrechten Hype hat er sicherlich mit den gemeinsamen Videos mit dem Fashion YouTuber Justin ausgelöst, der den Iced Out-Trend mit einer diamantbesetzten Rolex Datejust so richtig losgetreten hat. Die Liste der YouTuber mit denen er regelmäßig zusammenarbeitet und die er zu seinen Kunden zählen kann, ist aber natürlich deutlich länger und reicht von Kevin Wolter, Sascha Hellinger (unsympathisch TV), den Gamern Standartskill und Montanablack bis hin zu Knossi und Mois. Aber damit ist noch lange nicht Schluß und auch Musiker wie Pietro Lombardi, Sido oder Farid Bang sind stolze Besitzer eines Zeitmessers aus dem Hause Cologne Watch Center.

Marc Gebauer eigene Uhrenammlung

Doch eine große Frage ist bislang noch unbeantwortet: Welche Uhr trägt Marc Gebauer privat? Zuerst einmal muss man dazu wissen, dass Marc Gebauer privat kaum Uhren trägt. Angesichts der Tatsache, dass er beruflich mit sehr hochpreisigen Uhren handelt, wäre das Sicherheitsrisiko schlicht zu groß wenn er diese auch in seiner Freizeit am Handgelenk tragen würde. Natürlich ist Beruf in diesem Fall jedoch auch ein Stück weit Berufung und so verfügt er über eine Uhrensammlung die wohl circa 10 Exemplare umfasst. Genaue Angaben gibt es hierzu nicht, da er, trotz vieler Bitten in den Kommentarspalten, noch kein Video zu seiner privaten Uhrensammlung gemacht hat.

Ein paar Fakten zu den eigenen Uhren von Marc Gebauer sind jedoch bekannt. So bekam er die erste richtig wertvolle Uhr von seinem Vater, eine Rolex Submariner* ohne Datum. Diese befindet sich auch heute noch in seiner Sammlung und ist die Uhr die er behalten würde, wenn er dazu gezwungen wäre, seine Sammlung auf ein Exemplar zu reduzieren. Wer sich für Uhrensammler und Ihre Grail Watch interessiert dem sei auch dieser Artikel hier empfohlen.

Wem das Design der Submariner gefällt, aber nicht das nötige Kleingeld aufbringen kann oder möchte, dem Sei diese günstige Alternative* empfohlen.

Die erste richtig hochwertige Uhr von Marc Gebauer: Eine Rolex Submariner ohne Datum 

Alternativen zu Rolex Submariner
Darüber hinaus befindet sich noch eine Patek Philippe Nautilus mit der Referenz 3710 in seiner Sammlung sowie eine Royal Oak Audemars Piguet mit der Referenz 15202. Zudem ist anzunehmen, dass er mindestens eine Omega Speedmaster (günstige Alternative hier)* sein eigen nennt. Eine Uhr die er im Übrigen als perfektes Einsteigermodell für Sammler von hochpreisigen Uhren bezeichnet. Als Uhrenenthusiast und Zuschauer wäre es sicher spannend zu erfahren, welche Modelle darüber hinaus im Banktresor von dem König der Memes, Marc Gebauer, liegen.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise auf diesem Uhrenblog sind sogenannte Provision-Links. Wenn du auf so einen Verweislink klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.